Decaprime

50.00

Condition: Neu alternativ zu: Nandrolone decanoate (Deca)

Nicht vorrätig

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

INHALT: Decaprime10 ampoules (200mg/ml)

DECAPRIME hält Flüssigkeit in deinem Gelenk, um die Heilung zu fördern und füllt deine Muskeln, solange dein Test mit ihm ist. Du wirst gute Kraftgewinne haben, die allmählich genug sind, dass du sie behaltest und während du drauf bist, du bist niemals wund.

DECAPRIME wird immer ein Top-Heftklammer in der Bodybuilding-Welt sein. Deca Durabolin hat seinen Weg an die Spitze der Steroid-Liste, nachdem es von der Pharma-Firma Organon eingeführt wurde. Warum sollte es nicht Nicht nur, dass Athleten dieses Steroid wegen des DECAPRIME-Profils sowohl der Bulking- als auch der Schneideffekte wählen, sondern auch, weil es ein Allround-Steroid ist, das mit fast allem gestapelt werden kann.

Wenn wir über das DECAPRIME-Profil seiner Androgenität sprechen, werden Sie staunen, dass es ironisch schwach androgen ist, aber stark anaboler ist. DECAPRIME ist ein Testosteron-Derivat, aber es ist nur ein schwaches Androgen aufgrund einiger struktureller Unterschiede. Trotzdem hat DECAPRIME erstaunliche anabole Eigenschaften und kann die Proteinsynthese sehr effektiv stimulieren.

Ein weiterer Vorteil von Nandrolones ist, dass es eine schwache negative Auswirkungen auf den Cholesterinspiegel hat, so dass es eine gute Wahl für Benutzer mit einem Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall.

DECAPRIME Gebrauch für Frauen

DECAPRIME niedrige Ebenen der androgenen Aktivität macht es eine gute Wahl für einige Frauen, kleine Dosen von Nandrolon Phenylpropionat zu verwenden. NPP ist in einer kleinen Gruppe von häufig verwendeten Steroiden, die am wenigsten wahrscheinlich sind, dauerhafte maskulinisierende Effekte auf den weiblichen Körper zu verursachen, wenn er in kleinen Dosen verwendet wird.

Darüber hinaus erlaubt dieses Deca Durabolin-Profil der schwachen Androgenität sogar von Frauen mit minimaler Dosis von 50 bis 100 mg pro Woche ohne Sorgen um virilisierende Effekte.

Vorgeschlagene Dosierung und Verabreichung

Männer 300-600mg Woche (2mg / lb Körpergewicht)

Frauen 50-100mg Woche